Investitionen in das Internet der Dinge (IoT), IT-Kenntnisse, Start-ups und Steuervergünstigungen sind nur einige der Dinge, die die Technologiebranche hofft, dass Kanzler George Osborne heute in seiner Herbsterklärung vor dem House of Commons verkünden wird.

Die Erklärung dient vor dem nächsten März als eine Art "Mini-Budget" und wird die Wirtschaftspläne der Regierung auf den neuesten Stand bringen.

Ganzen Artikel lesen