Die britische Rekrutierungsbranche, die seit langem für die wirtschaftliche Stimmung bekannt ist, hat sich im Sommer erkältet.

Die Recruitment and Employment Confederation (REC) berichtete letzten Monat, dass die Zuwachsrate der vorübergehenden Platzierungen auf ein 13-Monatshoch gestiegen sei, da die Arbeitgeber Schutz vor der Unsicherheit im Zusammenhang mit der Juni-Abstimmung von 23 über die britische Mitgliedschaft in der Europäischen Union suchten.

Ganzen Artikel lesen (erfordert Abonnement)